Die Sommerpause ruht vorm Winterschlaf / Six

…..

PS12

…..

„Kann es sein, dass es gerade mal in unser Gedankenhaus reinregnet, bester Mahler?“

„Verzeihen Sie, erster und letzter aller Hasen, dass ich korrigiere. Gedankenschrank war der Begriff, den wir hier des Öfteren hin und her gewälzt!“

„Ja, Schlaufellträger! Aber von den Häusern reden wir doch jetzt!“

„Sie haben recht! Aber es ist das eine wie das andere gleich.“

„Haben wir beide also recht?“

„Im Sinne Robert Zimmermanns immer!“

„Mein Lieblingslied gelegentlich!“

„Deshalb liebe ich sie auch!“

„Da singen doch wir zwei!“

„Und Sie dürfen ein Zimmermann sein!“

„Welche Ehren, ruf ich zu dem Bären!“

„Übertreiben Sie nicht! Zurück zum Haus. Wo wohnen, wenn der Regen fällt?“

„Vielleicht einfach auf dem Wasser, welches unter uns durchfließen mag?“

„Sie werden zum Philosophen, Herr Budnikowski!“

„Mahler! Der Ehrenwerte Ernst Albert dauerschleift immer noch mit dem Buch vom Herrn Zimmermann! Durch alle Räume!“

„Psst! Die Pelagia kommt nach Hause. Ab jetzt übernimmt der Boss!“

„Ab aufs Boot!“

„Bis bald, mein Freund!“

…..

PS11

…..

Tags »

Autor: Christian Lugerth
Datum: Donnerstag, 10. November 2022 16:58
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Autor: Christian Lugerth, Sommerpause / Winterschlaf

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben